Stadtplanung

Infos und Diskussionen rund um unser Lieblingshobby
Benutzeravatar
Doodulf
Beiträge: 63

Re: Stadtplanung

Beitrag von Doodulf » 22.04.2019, 08:08

Eine gute Idee. Man könnte sie sogar bis zum Fluss durchziehen. Dann wäre genug Platz um Abweichungen in alle Richtungen zu machen.

Benutzeravatar
Rawenschrey
Beiträge: 144

Re: Stadtplanung

Beitrag von Rawenschrey » 22.04.2019, 11:48

Du meinst Richtung Süden? Ja Gute Idee. Allerdings sollten wir die Strasse vielleicht nicht kerzengerade machen. Welche mittelaterliche Strasse war schon am Reissbrett geplant? Doodulf lass uns das mal abstecken, wenn ich aus Hamburg wieder da bin. Hab mir auch Gedanken wg. Tor und Stadtmauer am Hafen gemacht. Können wir dann auch angucken.

Benutzeravatar
alminada
Beiträge: 120

Re: Stadtplanung

Beitrag von alminada » 23.04.2019, 12:39

Jepp Hauptstrassenplanung ist ne gute Idee. Ich hab ne kleine Brücke im Süden über den Fluss gemacht, und einen Weg zu mir. Sollte ich den versetzen, sagt mir einfach bescheid

Benutzeravatar
Rawenschrey
Beiträge: 144

Re: Stadtplanung

Beitrag von Rawenschrey » 15.12.2019, 18:35

Hallo Gemeinde,
Nachdem in der Stadt ja ziemlicher Stillstand ist, hab ich jetzt mal ein bischen was angeschoben und vorbereitet..
Ich hab erstmal ein gutes Stück Mauer gebaut bis hinters Netherportal. Den Platz zwischen Mauer und Strasse zum Portal würde ich jetzt mal mit eine Häuserzeile versehen. Geschäfte, Läden etc.
Ich hab die ungefähre Lage/ Höhe und die Umrisse der Häuser mit Netherrack angezeichnet. Das Haus das Doodulf an der Mauerecke angefangen hat muss dann aber weg. Ist aber ja im Moment nur eine Bauruine..

<img src='https://up.picr.de/37447918jt.png' border='0' alt='Bild' />
<img src='https://up.picr.de/37447923em.png' border='0' alt='Bild' />

Desweitern hab ich den Mauerverlauf bis vor mein Stadthaus angezeichnet. Ein Tor kommt dann vor mein Haus, Richtung Hafen. Ein weiteres kleines Tor an die Ecke wo es zu Alfs Nebenhafen geht.
Da im letzten Jahr wenig Interesse an der Stadtentwicklung herrschte, geh ich davon aus, dass das für alle so in Ordnung ist.
Konstruktive Kritik und/ oder Hilfe ist gern gesehen. Grundsatzdiskussionen nicht, die führen dazu, dass ich meine Energie sofort wieder in Rawenport Projekte stecke und Duckingen ein weiteres Jahr stagniert ;)

Grüße
Rawenschrey

Ducky
Beiträge: 22

Re: Stadtplanung

Beitrag von Ducky » 18.12.2019, 12:04

Danke Sven, dass du das Thema so voran schiebst :)
Ich denke, jeder hier ist dankbar dafür. Und ich finde das ist eine gute Idee wie du das vorgestellt hast. Ich schau, dass ich mich auch mal aufraffen kann, mich dabei etwas mehr einzubringen :D Danke auch an Alf, dass er das gleich mit aufgegriffen hat!!

Benutzeravatar
Doodulf
Beiträge: 63

Re: Stadtplanung

Beitrag von Doodulf » 19.12.2019, 07:29

Hallo,
vielen Dank für das Vorantreiben der Stadt. Ich hab ganz bestimmt kein Problem damit wenn ihr den Stadtbau übernehmt. Ich kann noch nicht sagen wann ich wieder genügend Zeit finde um effektiv etwas tun zu können.

Antworten