XP- Goldfarm

Hier findest du gesammelt die Regeln für einzelne Orte. Solltest du selbst einen öffentlichen Ort planen, stelle erst einen Bauantrag und schreibe dann hier Regeln, damit jeder weiß wie dieser Ort zu nutzen ist.
Antworten
Benutzeravatar
Rawenschrey
Beiträge: 140

XP- Goldfarm

Beitrag von Rawenschrey » 28.01.2019, 12:38

Die XP-Farm darf nur nach persönlicher Einweisung durch Rawenschrey benutzt werden, da die Gefahr sie durch falsche Benutzung zu beschädigen, oder bei der Benutzung zu sterben, gegeben ist.
Zum Nachlesen, aber hier die wichtigsten Punkte:

1. Auf die Farm gelangen:
An der linken Seite der Farm befindet sich ein Aufzug mittels Minekarts. Zum benutzen unter das Kart stellen, nach oben gucken und rechtsklicken. Wenn der Server gut läuft, kann man auf der Taste bleiben und gelangt bis nach oben, wenn nicht, einfach mehrfach klicken.
Bitte mit leerer Hand klicken! (Bei einem ähnlichen Aufzug hab ich es geschafft mit dem Bogen ein Kart rauszuschiessen, die Reparatur macht keinen Spass, also sicherheitshalber immer mit leerer Hand.)
Zum Aussteigen nach oben gucken und Shift ( die Aussteig/ Schleichtaste) und Hüpfen gleichzeitig drücken.
Alternativ gibt es auch eine Leiter in der Mitte der Farm.

2. Farmebenen:
man kommt auf der 3. Ebene der Farm an, mittels Leiter geht es auf Ebene 2 ( Drops/ Lagerebene), Holzfalltür schliessen, dann weiter auf Ebene 1.

2. Pigmen ärgern:
Auf der obersten Farmebene befindet sich in der Ecke eine Leiter. Hochklettern und mit dem Bogen ( Bogen und Pfeil sind in einer Kiste ) einen Pigmen anschiessen, sodass er in den Aggromodus geht. Bogen und Pfeil danach wieder zurücklegen!
WICHTIG: Ausserhalb des untersten Spawnkreises (aus Cobblestone) stehen jeweils 3 Pigmen (4x3) auf Glasblöcken. Diese Pigmen können nicht von ihren Blöcken runter, bleiben aber aggressiv und geben so den Angriffsbefehl an neu spawnende Pigmen weiter.
Auf keinen Fall auf diese Pigmen schiessen!!
Nachdem die Pigmen geärgert wurden und auf einen losrennen, schnell auf die Eisenfalltür in der Mitte der Farm hüpfen.
Wenn man daneben hüpft, kann es schwierig werden, wieder raufzukommen, ohne von den Pigmen durch die Ecken geschlagen zu werden.
Wenns dennoch passiert ist, und man nicht mehr raufkommt, einfach eine Ebene runter klettern, kurz warten, bis die Aggro stoppt und dann nochmal von vorn versuchen.

3. Ambosse/ Blöcke
Die gestapelten Ambosse hindern die Pigmen daran in die Mitte zu gelangen ( sind aber schmal genug, dass sie in die Killkammer fallen)
Diese Ambosse nicht zum Reparieren etc. benutzen!
Zum Reparieren gibt es einen Extra Amboss.
In den Ecken der Farm sind 5 Schneeschichten gestapelt (da wo man zu den Alarm-Pigmen rüberschaut) Auf keinen Fall Fackeln irgendwo hinhängen, sonst schmelzen diese Schichten und die Baby Pigmen kommen in die Farm)

4. Items/ Drops
Auf der mittleren Ebene befinden sich die Kisten mit den Drops.
An den 4 Seiten jeweils 2 Kisten mit dem Pigmen-Loot. Aus der untersten Kiste (idiotensicher beschriftet ;-) ) zuerst die Goldschwerter und Hühner rausnehmen und in die 2 ÖfenKisten (oben, in den Ecken, beschriftet) werfen.
Danach die Goldnuggets aus den Dropskisten nehmen und in Goldbarren umwandeln, danach Barren und Zombiefleisch.
Die Reihenfolge ist zwar egal, so hat man aber das Inventar leer...andersrum machts wenig Sinn...
Es gibt auch eine leere Kiste um seinen Inventarkram zwischenzulagern.
IMMER die Dropskisten vollständig leeren, Loot den man nicht braucht, kann man in die Lagerkisten packen.
(man muss natürlich nicht warten, bis die Öfen fertig geschmolzen haben, die Nuggets sind dann für den Nächsten)
Bitte ab und an Kohle oder Kelpblöcke als Brennmaterial in die Farm mitnehmen und in die entsprechenden Kisten ( 4 Stück in den Ecken)legen.

5. Zum Runterkommen, entweder die Leiter oder den Fallschacht nehmen, JA ER IST SICHER! :roll:
Holzfalltüren auf lassen!

Viel Spass bei der Benutzung,
Rawenschrey

P.S. Keinerlei Umbauten/ Anbauten irgendeiner Art. Die Farm ist öffentlich, aber das Recht Sachen um- oder anzubauen, bleibt bei mir.

Benutzeravatar
Rawenschrey
Beiträge: 140

Re: XP- Goldfarm

Beitrag von Rawenschrey » 17.03.2019, 21:10

Update:
Ab jetzt werden die Schwerter automatisch aussortiert und in die Öfen geladen.
Ich habe zwischen Aufzugsebene und Dropebene eine Ebene eingefügt, auf der die Kisten mit den geschmolzenen Nuggets stehen.
Auf der Dropebene stehen jetzt 4x2 Kisten für Brennmaterial.
Der Rest ist unverändert.
Viel Spass
Rawenschrey

Benutzeravatar
Rawenschrey
Beiträge: 140

Re: XP- Goldfarm

Beitrag von Rawenschrey » 24.11.2019, 15:18

Bitte nehmt den Loot mit!!!
Zombiefleisch und Gold kann man prima zu Smaragden umtauschen.
Die Lagerkisten sind dafür da, das Zeug, das absolut nicht mehr ins Inventar ( + Enderkiste/ Shulkerbox) passt aufzunehmen. Aber nicht einfach alles da zu lassen und zu hoffen, das irgendwer ( Ich ) später aufräumt.
Ausserdem füllen sich die Öfen nicht von selbst. Also: Brennmaterial mitbringen und in die Kisten packen !!

Antworten